| | SLO | ENG | Piškotki in zasebnost

Večja pisava | Manjša pisava

Iskanje po katalogu digitalne knjižnice Pomoč

Iskalni niz: išči po
išči po
išči po
išči po
* po starem in bolonjskem študiju

Opcije:
  Ponastavi


1 - 3 / 3
Na začetekNa prejšnjo stran1Na naslednjo stranNa konec
1.
Grammatikvermittlung in exemplarisch ausgewählten DaF-Lehrwerken aus Sicht der Theorie der Sprachbewusstheit
Tina Vidali, 2018, magistrsko delo

Opis: In der vorliegenden Masterarbeit wurden zwei DaF-Lehrwerke für die Sekundarstufe II analysiert, und zwar aus Sicht der Sprachbewusstheitstheorie, die heutzutage in der Deutschdidaktik an Bedeutung gewinnt. Allgemein wird Sprachbewusstheit als eine höhere Teilfähigkeit verstanden, die Spracherwerb durch Nachdenken über Sprache fördert. Mit Sprachbewusstheit haben sich Autoren und Autorinnen wie H. Andresen, R. Funke, W. Eichler, G. Nold, I. Oomen-Welke u. a. beschäftigt; deren Behauptungen bzw. Überlegungen wurden in der Masterarbeit dargelegt und dienen der weiteren Forschung. Die Lehrwerkanalyse umfasst zwei Lehrwerke mit insgesamt sechs Lehrbüchern, die für die weiterführende Bildung geeignet sind. Im Fokus der Analyse ist die Grammatikvermittlung in Verbindung mit Sprachbewusstheit, denn der bewusste Sprachumgang ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Sprachgebrauch. Die Grammatik wiederum thematisiert spezifische Strukturen einer Sprache, die zu einer fehlerfreien Sprachverhaltensweise führen. Die Lehrwerkanalyse hat gezeigt, dass Sprachbewusstheit nicht in allen untersuchten Aspekten vorhanden ist, wie auch, dass sich nicht alle Hypothesen der Masterarbeit bestätigt haben. Fazit ist, dass Grammatik im thematischen Kontext der behandelten Lektion und mit Hilfe der Präsentationsbeispiele erarbeitet wird, demnach kommt es zu Ausnahmen, die zeigen, dass nicht relevante Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (von A1 bis B1) für die jeweilige Lektion bzw. Einheit berücksichtigt werden. In der Masterarbeit werden die Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens von A1 bis B1, die die Lehr- und Arbeitsbücher anvisieren, tabellarisch dargelegt. Die Niveaustufe B1 führt zum Zertifikat Deutsch.
Ključne besede: Grammatikvermittlung, Sprachbewusstheitstheorie, Deutsch als zweite Fremdsprache, Themen aktuell 1, 2, 3 und studio d A1, A2, B1, Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens
Objavljeno v DKUM: 02.10.2018; Ogledov: 920; Prenosov: 93
.pdf Celotno besedilo (4,38 MB)

2.
Berücksichtigung der Stufen des Denkprozesses in drei exemplarisch ausgewählten Lehrbüchern für Deutsch als Fremdsprache in slowenischen Mittelschulprogrammen.
Tina Rezar, 2017, magistrsko delo

Opis: Die Sprache und die Denkprozesse stehen in einem engen Zusammenhang und die beiden bilden eine komplexe Einheit. Heutzutage hat die Rolle der Lehrwerke im Lernprozess an Bedeutung gewonnen und damit existieren auch viele verschiedene Lehrbücher, Arbeitsbücher, Lehr- und Lernmethoden, didaktische Lehrmittel, Materialien, u. Ä. In der vorliegenden Arbeit wurde untersucht, in welchem Maße die Aufgaben in drei bestätigten Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache in slowenischen Mittelschulprogrammen, den Denkprozessen nach Bloom und Marzano und dem Lehrplan entsprechen. Die Absicht dieser Magisterarbeit ist es auch, festzustellen ob es ein Unterschied bezüglich der Präsenz der einzelnen kognitiven Stufen in verschiedenen Lehrwerken gibt. Des Weiteren wurde auch der Frage nachgegangen, welche kognitiven Stufen bzw. Kategorien nach den erwähnten Taxonomien, dominieren. Im Rahmen dieser Arbeit wurde die deskriptive Methode, die komparative Methode, die Methode der Analyse und der Klassifikation, die quantitative und qualitative Forschungsmethode benutzt.
Ključne besede: Fremdsprache, Denkprozesse, Lernzieltaxonomie nach Bloom, Taxonomie von Marzano, Lehrplan, Lehrwerk, Aufgabentypologien, Themen aktuell 1, 2, 3, Deutsch mit Grips 1, 2, 3, Ideen 1, 2
Objavljeno v DKUM: 18.09.2017; Ogledov: 666; Prenosov: 110
.pdf Celotno besedilo (17,67 MB)

3.
WORTSCHATZ, WORTSCHATZERWERB UND WORTSCHATZVERMITTLUNG IN AUSGEWÄHLTEN LEHRWERKEN
Lidija Šarkanj, 2016, magistrsko delo

Opis: Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Wortschatz, Wortschatzerwerb und Wortschatzvermittlung in ausgewählten Lehrwerken. Das Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, mit welchen Methoden, Techniken und Übungen der Wortschatz und dessen Bedeutung in den ausgewählten Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache Themen aktuell 1 und Schritte international 1 vermittelt werden. Der Inhalt der Masterarbeit ist in zwei Teile gegliedert. Der theoretische Teil befasst sich mit dem Wortschatz, Wortschatzerwerb, mentalen Lexikon und den Konzepten der Wortschatzarbeit, Wortschatzpräsentation und Bedeutungsvermittlung. Der empirische Teil widmet sich der Analyse und Interpretation der Darstellung und Vermittlung des Wortschatzes im Hinblick auf ausgewählte Kriterien und an die Anlehnung auf das Thema „Essen und Trinken“. Es hat sich herausgestellt, dass die häufigsten Präsentationsformen Hör- und Lesetexte, visuelle Mittel (Bilder, Zeichnungen) und Wortschatzlisten sind. Einige wichtige Aspekte der Wortschatzarbeit werden vernachlässig wie z. B. nachschlagen im Wörterbuch oder Wortbildungsregeln. Vom Vorteil wäre eine Einführung eines Glossars am Ende jedes Kapitels im Kursbuch bzw. eines Wörterlernheftes, wo nochmals die wichtigsten Aspekte des behandelnden Wortschatzes (Wörter, Sätze, Wendungen) und Grammatik vorgeführt wären.
Ključne besede: Deutsch, Wortschatz, Wortschatzerwerb, mentales Lexikon, Schritte international 1, Themen aktuell 1.
Objavljeno v DKUM: 27.10.2016; Ogledov: 1263; Prenosov: 218
.pdf Celotno besedilo (9,14 MB)

Iskanje izvedeno v 0.07 sek.
Na vrh
Logotipi partnerjev Univerza v Mariboru Univerza v Ljubljani Univerza na Primorskem Univerza v Novi Gorici