| | SLO | ENG | Piškotki in zasebnost

Večja pisava | Manjša pisava

Iskanje po katalogu digitalne knjižnice Pomoč

Iskalni niz: išči po
išči po
išči po
išči po
* po starem in bolonjskem študiju

Opcije:
  Ponastavi


1 - 4 / 4
Na začetekNa prejšnjo stran1Na naslednjo stranNa konec
1.
SPRICHWÖRTER VERSTEHEN - UNTERSCHIEDE ZWISCHEN MUTTERSPRACHLERN UND NICHT - MUTTERSPRACHLERN
Brigita Budja, 2013, diplomsko delo

Opis: Die vorliegende Diplomarbeit ist in acht Kapitel gegliedert, davon beinhalten die ersten drei Kapitel den theoretischen Teil und danach folgen in den nächsten Kapiteln die Studie und die Resultate der Analyse. Am Ende sind noch der Fazit der Diplomarbeit, das Literaturverzeichnis und der Anhang mit dem Beispiel des Fragebogens. Das erste Kapitel, die Einleitung, stellt die vorliegende Diplomarbeit „Sprichwörter verstehen – Unterschiede zwischen Muttersprachlern und Nicht – Muttersprachlern“ vor. Hier wird kurz der Aufbau der Diplomarbeit beschrieben, wie auch die Annahmen über die Sprichwörter und die verwendete Methodologie der Untersuchung dargestellt. Im zweiten Kapitel werden die Charaktereigenschaften über das Sprichwort und auch die phraseologische Merkmale erklärt. In dem dritte Kapitel kann man sehen, in welchen Texten werden die Sprichwörter benutzt und wie werden sie den Jugendlichen, wie auch den Erwachsenden präsentiert. Das vierte Kapitel beinhaltet die Studie der Untersuchung. In diesem Kapitel werden der Zweck und das Ziel der Untersuchung zusammengefasst, wie auch die Annahmen übersichtlich vorgelegt und auch die verwendete Methodologie mit dem Untersuchungskorpus, Aufbau des Fragebogens und der Testpersonen beschrieben. Das fünfte Kapitel, Resultate der Analyse, teilt sich in zwei Teile, wie auch der Fragebogen zusammengestellt ist. Danach folgen die Auswertung der Resultate des ersten und den zweiten Teil des Fragebogens. In dem sechsten Kapitel, das Fazit, werden die Annahmen bestätigt oder abgelehnt. Am Ende ist das Literaturverzeichnis geschrieben und der Anhang. In dem Anhang stehen der Fragebogen der Untersuchung und die Tabellen mit den Erklärungen von den Probanden zu den Sprichwörtern in dem ersten Teil.
Ključne besede: Sprichwörter, Texte mit Sprichwörtern, Allgemeine Charakteristik, Phraseologische Merkmale
Objavljeno: 20.09.2013; Ogledov: 1173; Prenosov: 85
.pdf Celotno besedilo (1,30 MB)

2.
EIGENSCHAFTEN DER SPRICHWÖRTER UND DEREN EINFLUSS AUF DAS DAF-LERNEN
Barbara Kokol, 2015, magistrsko delo

Opis: Im theoretischen Teil wird erklärt was Sprichwörter sind, welche Eigenschaften der Sprichwörter man kennt, welche Bedeutung die Eigenschaften für das Lernen haben und es wird der aktuelle parömiologische Stand in den Lehrmaterialien dargestellt. In dem empirischen Teil werden alle Sprichwörter aus den Lehrwerken Em Neu Hauptkurs, Aspekte 1, Du und Deutsch 2 und Wegweiser 3 aufgelistet und analysiert, wobei die Struktur der Beschreibung eines jeden Sprichwortes erklärt und systematisch bearbeitet wird. Bei der Analyse ist neben den Eigenschaften, die anhand der Struktur eines jeden Sprichwortes zu entnehmen sind, die Betonung auch auf die Kommentare über den positiven/negativen Einfluss dieser auf das DaF-Lernen ausgerichtet.
Ključne besede: Parömiologie, Sprichwörter, Eigenschaften der Sprichwörter, die textuelle Identifizierbarkeit, die strukturell-semantische Modelhaftigkeit und Variabilität, der pragmatische Mehrwert, die interlinguale Übereinstimmung, positiver/negativer Einfluss, DaF-Lernen, Lehrwerke, Em Neu Hauptkurs, Aspekte 1, Du und Deutsch 2, Wegweiser 3.
Objavljeno: 06.10.2015; Ogledov: 870; Prenosov: 87
.pdf Celotno besedilo (1,08 MB)

3.
Phraseme und Sprichwörter in offiziellen Dokumenten des slowenischen Bildungssystems
Brigita Kacjan, Saša Jazbec, 2012, izvirni znanstveni članek

Opis: Der Beitrag behandelt ein interessantes und bedeutendes, aber bisher vernachlässigtes Thema, das Vorhandensein von Phrasemen und Sprichwörtern in den slowenischen Lehrplänen und/oder Wissenskatalogen. Dabei handelt es sich um offizielle nationale Dokumente, die auf der Makroebene den Rahmen des Sprachenunterrichts abstecken und in die auch Phraseme und Sprichwörter gehören, geht es dabei doch um natürliche, polylexikale, frequente, stabile sprachliche Einheiten, für die die Idiomatizität charakteristisch ist. Sie stellen einen bedeutenden Teil der Alltagssprache dar und man würde erwarten, dass sie dementsprechend auch in den Lehrplänen/Wissenskatalogen für die Sprachfächer in der gesamten Vertikale des slowenischen Schulsystems vertretensein werden. Im empirischen Teil, in dem Ausschnitte aus insgesamt 11Lehrplänen/Wissenskatalogen angeführt werden, zeigt sich, dass Phraseme und Sprichwörter nur in einem sehr bescheidenen Ausmaße, unsystematisch und sporadisch vorkommen, dass die diesbezügliche Terminologie nicht einheitlich ist und dass die didaktischen Richtlinien häufig nur angedeutet sind. Diese Darstellung wird im Fazit abgerundet, wo auch Möglichkeiten zur Behebung dieses Missstands aufgezeigt werden.
Ključne besede: Idiom, Syllabus, Katalog des Wissens, Slowenien, Deutsch als Fremdsprache, Phraseme, Sprichwörter, Bildungssystem
Objavljeno: 18.05.2017; Ogledov: 325; Prenosov: 67
.pdf Celotno besedilo (693,63 KB)
Gradivo ima več datotek! Več...

4.
Parömiologie im Fachbereich DaF: zum Status und Potential der Sprichwörter in Lehrwerken
Nikolina Miletić, 2019, doktorska disertacija

Opis: Heutzutage sind Sprichwörter noch immer aktuell und in der alltäglichen Kommunikation sowie in verschiedenen Massenmedien präsent. Sie haben mittlerweile ihre Funktion gewandelt und werden immer häufiger im spielerischen Sinne angewandt, d. h. sie werden eingesetzt, um humorvolle Wirkungen auszulösen, wobei ihre lehrhafte Tendenz in den Hintergrund geraten ist. Ausgehend von der Tatsache, dass Sprichwörter heute alltäglich gebraucht werden, sollten sie auch Bestandteile des Fremdsprachenlernens sein. Die theoretischen Erkenntnisse über Sprichwörter als Lehr- und Lerngegenstand sowie über ihren heutigen Gebrauch sind die Grundlage für die empirischen Untersuchungen. Im empirischen Teil der Arbeit werden zwei Untersuchungen beschrieben und ihre Ergebnisse werden präsentiert und analysiert. Die erste Untersuchung ist eine Lehrwerksanalyse, in der 106 kroatische DaF-Lehrwerke für Mittelschulen, die das kroatische Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Sport genehmigte, analysiert werden. Das Ziel dieser Untersuchung ist, den Status von Sprichwörtern in kroatischen DaF-Lehrwerken nach den Aspekten der Frequenz, Selektion, Struktur, metalinguistischen Mitteln, Lokalisierung, Texttypologie und interlingualen/interkulturellen Behandlung zu ermitteln. Die zweite Untersuchung bezieht sich auf eine Lehrerbefragung, in der kroatische Deutschlehrer, die in verschiedenen Mittelschulen in Kroatien tätig sind, nach der Einführung und der Behandlung von Sprichwörtern beim Fremdsprachenlernen befragt werden. Dabei werden die Aspekte: das Lernniveau für die Einführung von Sprichwörtern, die Behandlung und das Fehlen von Sprichwörtern beim Fremdsprachenlernen und die Ziele der Bearbeitung von Sprichwörtern erhoben. Anhand der theoretischen und empirischen Erkenntnisse wird das Modell für die systematische Einführung von Sprichwörtern in das Lehren und Lernen von Deutsch als Fremdsprache erstellt. Das Modell soll bei der Erstellung künftiger kroatischer Lehrwerke als Richtlinie dienen, um Sprichwörter gemäß einzuführen und zu didaktisieren. Durch die Einbeziehung dieser Aspekte können Lerner für Sprichwörter beim Fremdsprachenlernen sensibilisiert werden und ihr Bewusstsein über Sprichwörter kann erweckt werden.
Ključne besede: Phraseologie, Phraseme, Parömiologie, Sprichwörter, Fremdsprachenlernen, Deutsch als Fremdsprache, Lehrwerke, Lehrerbefragung, Modell für die Sprichwörtereinführung
Objavljeno: 19.03.2019; Ogledov: 531; Prenosov: 43
.pdf Celotno besedilo (2,73 MB)

Iskanje izvedeno v 0.12 sek.
Na vrh
Logotipi partnerjev Univerza v Mariboru Univerza v Ljubljani Univerza na Primorskem Univerza v Novi Gorici