| | SLO | ENG | Piškotki in zasebnost

Večja pisava | Manjša pisava

Iskanje po katalogu digitalne knjižnice Pomoč

Iskalni niz: išči po
išči po
išči po
išči po
* po starem in bolonjskem študiju

Opcije:
  Ponastavi


1 - 4 / 4
Na začetekNa prejšnjo stran1Na naslednjo stranNa konec
1.
Lesetechniken und erfolgreiches Lernen
Leon Predan, 2015, diplomsko delo

Opis: Der Ausgangspunkt dieser Untersuchung sind Recherchen zum Thema Lesetechniken. Die überwiegende Mehrheit der Quellen bestätigt das Potenzial von Lesetechniken im Rahmen des Lernens. So werden in Folge Lesetechniken im Zusammenhang mit der Lesekompetenz und dem erfolgreichen Lernen untersucht. Diese Untersuchung begann mit der Diskussion und Bestimmung der Grundbegriffe, wie z.B. Leseprozess, Lesekompetenz, Lesetechnik(en) usw. Es folgen Einblicke in die Gegebenheiten und in die Abläufe beim Lesen und Lernen. Weiterhin wurden diese Einblicke im Rahmen der Bestimmung von Lesetechniken analysiert. Daraufhin folgte der empirische Teil der Arbeit. Mittels eines Lesetestes und eines Fragebogens sind darin die Lesegeschwindigkeit und das Leseverstehen bei slowenischsprachigen und deutschsprachigen Texten ermittelt worden. Durch einen weiteren Fragebogen wurden die Ansichten der Befragten zum Thema Lesetechniken und erfolgreiches Lernen erforscht. Der Datenanalyse folgte eine Interpretation der gesammelten Informationen. Bei der Untersuchung ist bestätigt worden, dass die Testpersonen überwiegend mittels Lesetechnik „Sehen und Aussprechen“ lesen. Genauso besteht bei den befragten die Bereitschaft, die eigene Lesekompetenz mittels Lesetechniken zu verbessern. Weiterhin befindet sich die Lesekompetenz der Testpersonen in Slowenischen und in Deutschen auf dem gleichen Niveau, was nicht zu erwarten war. Dazu war aus den Ergebnissen zu schließen, dass die Befragten der Meinung sind, dass man mithilfe vom Lesetraining oder mit dem Trainieren der Lesetechnik die Lesegeschwindigkeit erhöhen und/oder die Lesequalität verbessern könnte.
Ključne besede: Lesen, Lesekompetenz, Lesetechniken, Lernen, erfolgreiches Lernen, Lesegeschwindigkeit, Leseverstehen
Objavljeno: 14.10.2015; Ogledov: 582; Prenosov: 58
.pdf Celotno besedilo (1,41 MB)

2.
Gedächtnistraining für effizierteres lesen und eine bessere lesekompetenz
Bettina Belšak, 2017, diplomsko delo

Opis: Die Diplomarbeit mit dem Titel „Gedächtnistraining für effizienteres Lesen und eine bessere Lesekompetenz“ umfasst Themen, die sich auf effizienteres Lesen mit der Hilfe von Gedächtnistraining beziehen. Im Vordergrund stehen das Lesetempo und das Leseverständnis. Zuerst wurden die Begriffe Lesen und Lesekompetenz angeführt und wie Gedächtnistraining auf das Gehirn und sein Leistungsvermögen wirkt. Es folgt der empirische Teil, in welchem eine experimentelle Methode dargestellt ist, bei der die Leserin Gedächtnisübungen mit der Online-Plattform Neuronation durchführt hat. Die Übungen wurden täglich 30 Minuten in einem Zeitraum von einem Monat absolviert. Die erste Messung des Lesetempos und der Lesekompetenz wurde vor dem Anfang der Gedächtnisübungen durchgeführt. Die nächste Messung folgte nach 2 Wochen Training mit der Onlineplattform und die letzte Messung nach einem Monat Gedächtnistraining beziehungsweise nach der Beendigung der gesamten Übungseinheiten. Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung folgte die Analyse, die in der Diplomarbeit aufgefasst ist. Das Ziel der Untersuchung war es herauszufinden, ob sich das Gedächtnistraining auf der Online-Plattform Neuronation, auf die Effizienz des Lesens auswirkt. Das Endergebnis des Experimentes ist die Erkenntnis, dass sich das Gedächtnistraining deutlich auf das Lesetempo und die Anzahl der erfassten Informationen auswirkt. Außerdem wurde festgestellt, dass der Leser nach den Gedächtnisübungen viel konzentrierter ist und sich gezielter dem Text widmet.
Ključne besede: Gedächtnistraining, Lesetempo, Lesekompetenz, Gedächtnis, lesen
Objavljeno: 09.05.2017; Ogledov: 554; Prenosov: 31
.pdf Celotno besedilo (2,32 MB)

3.
Deutsche und slowenische initiativen zur förderung der lesekompetenz
Mateja Osterc, 2017, diplomsko delo

Opis: In der Diplomarbeit war das Ziel zu erläutern, wieso eine gute Lesekompetenz für das Leben von großer Bedeutung ist, und welche Faktoren dazu beitragen, dass sie sich gut oder schlecht entwickelt. Des Weiteren wurden slowenische und deutsche Leseförderungsprogramme vorgestellt, die den Schülern und Lehrern helfen sollen eine bessere Lesekompetenz zu entwickeln. Die Hypothesen konnten nicht alle bestätigt werden.
Ključne besede: Lesekompetenz, Leseförderung, Leseförderungsprogramme
Objavljeno: 18.09.2017; Ogledov: 325; Prenosov: 29
.pdf Celotno besedilo (751,18 KB)

4.
Entwicklung der Lesekompetenz am Beispiel von Fachtexten aus dem Forstwesen
Petra Andrejašič, 2018, magistrsko delo

Opis: In der Magisterarbeit wird die Lesekompetenz als eine der Grund- bzw. Schlüsselkompetenzen ausführlich behandelt. Es werden unterschiedliche Lesetechniken bzw. Lesestrategien dargestellt, womit ein Leser seine Lesekompetenz entwickeln kann. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Lesen im fremdsprachlichen Unterricht bzw. dem Fachtexte-Lesen im fremdsprachlichen Unterricht in fachbezogener Mittelschulbildung und den Hauptmerkmalen der Fachsprache gewidmet. Das Ziel der Magisterarbeit ist es nämlich, zu untersuchen, wie die Lesekompetenz der Mittelschüler im fremdsprachlichen Fachunterricht aufgrund des aktiven Lernens und Lesens der fremdsprachlichen – deutschen – Fachtexte mit Hilfe der zielausgewählten Lesetechniken (SQ3R, Rhetorisches Lesen: Gliederung und Kritisches Lesen) verbessert werden kann. Es wird vorausgesetzt, dass systematische Entwicklung der Lesestrategien wesentlich zur Entwicklung der Lesekompetenz in einer Fremdsprache beiträgt. Im empirischen Teil wird die Fallstudie durchgeführt, nämlich aufgrund meiner Schularbeit mit einer Mittelschülerin des 2. Jahrgangs Programm Forsttechniker im Deutschunterricht. Es werden alle Arbeitsschritte mit didaktischen Kommentaren ausführlich präsentiert, die Analyse der Untersuchung und die Feststellungen darüber, inwiefern der Leseprozess bzw. das Leseverständnis und folglich die Entwicklung der Lesekompetenz in einer Fremdsprache von Lesestrategien bzw. deren Geflecht beeinflusst werden.
Ključne besede: Lesekompetenz, Lesestrategien, Fachsprache, fremdsprachlicher Unterricht, Mittelfachbildung
Objavljeno: 20.12.2018; Ogledov: 243; Prenosov: 34
.pdf Celotno besedilo (3,15 MB)

Iskanje izvedeno v 0.08 sek.
Na vrh
Logotipi partnerjev Univerza v Mariboru Univerza v Ljubljani Univerza na Primorskem Univerza v Novi Gorici