| | SLO | ENG | Piškotki in zasebnost

Večja pisava | Manjša pisava

Iskanje po katalogu digitalne knjižnice Pomoč

Iskalni niz: išči po
išči po
išči po
išči po
* po starem in bolonjskem študiju

Opcije:
  Ponastavi


1 - 1 / 1
Na začetekNa prejšnjo stran1Na naslednjo stranNa konec
1.
Wie lernen Kinder Sprachen
Maja Pavlin, 2016, diplomsko delo

Opis: Wir leben in einer Zeit mit zu vielen Möglichkeiten, wo uns fast alles erreichbar ist. Aufgrund der Modernisierung haben wir uns bzw. haben sich die Menschen mit der ganzen Welt durch die zunehmenden Medien, genähert. Da wir aber miteinander irgendwie kommunizieren müssen, wäre es gut noch eine Sprache zu kennen – deshalb ist es heutzutage modern und auch dringend eine Fremdsprache zu lernen. Für das Fremdsprachenlernen gibt es natürlich noch andere Gründe und nicht nur das Kommunizieren mit der ganzen Welt. Hier sind noch Eltern, die den Kindern ein besseres Leben ermöglichen wollen, deshalb schreiben sie ihre Kinder schon sehr früh in verschiedene Kurse ein, damit das Wissen später besser und wirkungsvoller wird. Vielmals setzten Eltern ihre Kinder vor den Fernseher, wo sie ihnen fremdsprachige Zeichentrickfilme abspielen, wo Kinder (auch) die Fremdsprachen erlernen. Wegen der Notwendigkeit für bessere Arbeitsplätze entscheiden sich auch viele Erwachsene für verschiedene Sprachkurse, wo sie die Grundkenntnisse der Sprache bekommen. In dem theoretischen Teil der Diplomarbeit wurden die Begriffe das Bilingualismus bzw. die Mehrsprachigkeit und die Fremdsprache behandelt. Behandelt wurden auch folgende Bereiche: wie kommt es zur Zwei- bzw. Mehrsprachigkeit bzw. wie kommt es zu den zwei Erstsprachen. In dem empirischen Teil ist die Analyse der Umfrage, die sich auf den theoretischen Teil bezieht, auf das Thema „Wie lernen Kinder (Fremd-)Sprachen“ präsentiert. Die Umfrage wurde aus sieben Fragen zusammengesetzt, wo die Befragten die Antworte nach ihrer Wichtigkeit sortiert hatten.
Ključne besede: Sprache, Kinder, Fremdsprachenlernen, Bilingualismus, Mehrsprachigkeit, Fremdsprachen
Objavljeno: 27.09.2016; Ogledov: 328; Prenosov: 40
.pdf Celotno besedilo (1,18 MB)

Iskanje izvedeno v 0.05 sek.
Na vrh
Logotipi partnerjev Univerza v Mariboru Univerza v Ljubljani Univerza na Primorskem Univerza v Novi Gorici