| | SLO | ENG | Cookies and privacy

Bigger font | Smaller font

Search the digital library catalog Help

Query: search in
search in
search in
search in
* old and bologna study programme

Options:
  Reset


1 - 2 / 2
First pagePrevious page1Next pageLast page
1.
Fächerübergreifender DaF- und Kunstunterricht in einer Galerie
Alja Grašič, 2021, master's thesis

Abstract: Lehrkräfte mit Kompetenzen aus mehreren Fächern sind heutzutage sehr gefragt. Dieses Erscheinen begründen weitreichende Forschungen, die den fächerübergreifenden Unterricht wie auch das Konzept CLIL (Content and Language Integrated Learning) erforschen (Kolečáni Lenčová, 2013; Wicke, 2015, 2019; Velikonja 2016; Moosbrugger, 2017). Diese Forschungen liefern mehrere positive Resultate. Solche Lernresultate wurden in verschiedenen Forschungen auch am Beispiel vom DaF- und Kunstunterricht vorgestellt (Kolečáni Lenčová, 2013; Wicke, 2019; Witzigmann, 2019; Badstübner-Kizik und Lay, 2019). Diese und andere Forschungen, die für den Fremdsprachenunterricht von Bedeutung sind, befinden sich im ersten Teil dieser Magisterarbeit. Hier ist auch der theoretische Teil, der mit der Kunst und ihrem Einsatz im Unterricht verbunden ist, thematisiert. Somit bildet der erste Teil einen theoretischen Rahmen, der als Basis dieser Magisterarbeit gesehen wird. Weil die positiven Resultate des fächerübergreifenden Unterrichtes, von denen aus dem Ausland berichtet wird, in slowenischen Schulen noch immer eine Neuheit sind (Jazbec & Lovrin, 2015), präsentiert der zweite Teil der Magisterarbeit ein Konzept, das als eine mögliche Lösung dieses Problems gesehen ist. Das Konzept besteht aus Aufgaben und didaktischen Vorschlägen, die für einen fächerübergreifenden DaF- und Kunstunterricht in der Umetnostna galerija Maribor konzipiert wurden. Um die Qualität dieser Aufgaben und der didaktischen Vorschläge noch zu steigern, kommentierten sie verschiedene relevante Profile. Die Analyse der konstruktiven Kommentare führte zur Optimierung des Projektes. Die verbesserten Aufgaben und didaktische Vorschläge wurden im Anhang dieser Magisterarbeit präsentiert.
Keywords: Fächerübergreifender Unterricht, DaF- und Kunstunterricht, Unterricht in einer Galerie, CLIL
Published in DKUM: 11.05.2021; Views: 385; Downloads: 49
.pdf Full text (1,71 MB)

2.
„Hram likovne umetnosti“ – Natečaj za novo krilo Narodne galerije (1989)
Alja Grašič, 2021, master's thesis

Abstract: Tema pričujočega magistrskega dela je javni natečaj za novo krilo Narodne galerije iz leta 1989. Najprej je naveden in pojasnjen razlog, zakaj je natečaj pomemben za Slovence in razvoj Narodne galerije ter s tem povezano prostorsko problematiko, ki je Narodno galerijo spremljala več desetletij. Sledi obravnava natečaja, ki mu dosedanji raziskovalci niso pripisovali večjega pomena. Tako osrednji del magistrskega dela predstavlja prva podrobnejša obravnava natečajnih načrtov, ki je opremljena s slikovnim gradivom pomembnejših tlorisov, umestitev načrtov v opuse arhitektov in primerjava prvonagrajenih natečajnih ter izvedbenih načrtov arhitekta Edvarda Ravnikarja (1907–1993). Predstavljeni so tudi pomembni slovenski arhitekti 20. stoletja, ki so sodelovali v natečaju, in njihove arhitekturne rešitve, ki slogovno variirajo od modernizma do postmodernizma. Zaradi skope obravnave natečaja v umetnostnozgodovinski literaturi magistrsko delo odgovarja na števila, do sedaj odprta raziskovalna vprašanja.
Keywords: Ljubljana, moderna arhitektura, Narodna galerija, natečaj za novo krilo Narodne galerije, Edvard Ravnikar, Milan Mihelič, Tomaž Medvešček, Branko Kocmut, Ivan Kocmut, Miloš Bonča, Stanko Kristl, Igor Skulj
Published in DKUM: 11.05.2021; Views: 415; Downloads: 53
.pdf Full text (4,18 MB)

Search done in 0.04 sec.
Back to top
Logos of partners University of Maribor University of Ljubljana University of Primorska University of Nova Gorica